Amarant, Bückeburger & Jerez

Die wunderschönen Barocksättel Amarant, Bückeburger & Jerez, sind moderne Sättel, die optisch an das barocke Original im Marstallmuseum der fürstlichen Hofreitschule Schaumberg-Lippe angelehnt sind. Der Bückeburger Schulsattel wurde in Zusammenarbeit mit der Bückeburger Hofreitschule entwickelt. In perfekter Optik an die historischen Vorbilder nachgeahmt, erlauben diese Sättel mittels modernster Technik perfektes Reiten, ein tiefer Sitz, feinste Einwirkung + optimale Gewichtsverteilung. Diese Modelle eignen sich sehr für die feine klassische Reitweise, sowie auch als bequemer Freizeit- und Geländesattel.

Sattelbaum: Ultraflex oder Lederbaum
Kammerweite: stufenlos verstellbar
Sitzgrössen: S1, S2, S3
Sattelleder: natur, chestnut, africanbraun, schwarz
Sitz- & Galerieleder: Nappa oder Nubuk
Farben:
sand, cognac, braun, schwarz + Sonderfarben
Beschläge: messing, silber
Sattelkissen: wollgefüllte Sattelkissen/ Klettkissen
Sattelblattlänge: ca. 44 cm
Gesamtlänge (nicht Auflagefläche): ca. 52 cm
Besonderheiten: weiche Galerien
Preis: Amarant/ Jerez SKL ab ca. CHF 3900.-
Aufpreis Lederbaum: CHF 370.-

- Test mit kompetenter Beratung 
- Lager S2, Jerez SKL & Amarant (beide mit Lederbaum bestellbar, mit Lederbaum nicht zum testen vorhanden)

Gestaltungsmöglichkeiten/ Aufpreise:
Lederbaum, Randpunzierung, Antique-Finish, SKL, Flowertooling, Ziernieten, auch Sonderfarben, Sattelblätter länger/ kürzer, Ausrüstung Klettkissen etc.

Eine Ausrüstung mit Klettkissen in der Kombination mit dem hochwertigen Lederbaum (Längsschwung anformbar),  kann je nach Rückenbeschaffenheit durchaus sinnvoll sein (z. B. beim Jerez). Selbstverständlich wird Alles vor Ort geprüft, erklärt und besprochen. 

Ich berate Sie gerne!

Bückeburger Schulsattel
Deuber & Partner Amarant Barocksattel